„Social-TV und Interaktivität sind die Zukunft des linearen Fernsehens. Dafür muss die Branche gemeinschaftlich kreative Ansätze, innovative Ideen und neuartige Geschäftsmodelle entwickeln.“

„Die Freude, die ich empfinde, ist diese Medienbranche zu disrupten.“

„Sport ist linear lange noch nicht durch – Viele Sportarten brauchen das lineare Lagerfeuer“

„Egal ob es sich um Pay-TV Anbieter, SVOD Services, TV Anbieter oder Plattformen handelt, alle wollen dasselbe: Alles aus einer Hand dem Endkunden direkt anbieten. Damit gibt es für uns sehr viele Wettbewerber.“

„Es ist wichtig, dass wir auf das veränderte Nutzerverhalten im TV-Bereich stets reagieren und Angebote schaffen, die den Zuschauerinnen und Zuschauern das ermöglichen, was sie favorisieren“

„Es ist wichtig, dass wir auf das veränderte Nutzerverhalten im TV-Bereich stets reagieren und Angebote schaffen, die den Zuschauerinnen und Zuschauern das ermöglichen, was sie favorisieren“

„Wir haben in Deutschland großen Nachholbedarf an Streamingangeboten“

„Der Kunde ist bereit 25€ im Monat für Streaming auszugeben, hat aber eine höhere Nachfrage nach Content und hier ist AVOD die Antwort“

„TV ist weiterhin ein reichweitenstarkes Medium – und mit AdScanner werden Kampagnen nicht nur schnell, sondern transparent & sekundengenau messbar.“

„TV-Werbung ist eine der letzten nicht digitalisierten Branchen. Zusammen mit unseren Partnern ändern wir dies in 2021.“

„Wir haben bereits 1997 virtuelle Marktplätze entwickelt.“

„Im letzten Jahr mussten wir noch innovativer sein – und das ist uns sehr gut gelungen!.“

„Wir befinden uns an enem Tippin-Point des linearen Fernsehens.“

„Unser Fokus liegt nicht auf langweiligen Daten wie Bremsweg, sondern wir machen Fernsehen.“

„Veränderung bleibt, denn gerade in unserer Branche geht es um Individualität und Eigenständigkeit von starken Marken und Inhalten.“