Schlagwortarchiv für: dynamic ad insertion

In dieser TV-Helden Folge ist Dr. Thomas Wagner, COO und Co-Managing Director von K5 Factory GmbH zu Gast. Thomas ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Virtual Production, Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality. Thomas entführt uns in beeindruckende Welten die Musik, Film, Spiele und Extended Reality vereint.

Die Nacht der TV-Helden findet zweimal im Jahr statt.

Am Abend vor der media hall und am Abend vor der ANGA COM.

🚀 70+ Entscheidungsträger versammeln sich am Vorabend der wichtigsten TV-Branchenveranstaltungen. 🌍 Als Sponsor sind Sie mittendrin, interagieren mit Schlüsselpersonen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, stellen Ihre Produkte und Dienstleistungen vor und teilen Ihre Vision für die Fernsehlandschaft von morgen. ✨

Für diese exklusiven Veranstaltungen suchen wir Sponsoren, die am Austausch mit Executives interessiert sind und einen unvergesslichen Abend mit der deutschsprachigen TV-Landschaft genießen wollen.  ✨

Bei Interesse bitte Mail an uns – wir freuen uns das Event individuell mit Ihnen diskutieren zu dürfen! 💡

In der Folge 9 des StadtLandVernetzt. Podcast der Vodafone ist der Host des Podcast Christian Heinkele zu Gast. Möglich macht dies Anita Bluechinger-Pietsch, die nicht nur die Ideengeberin des Podcast ist, sondern in diese Folge auch die Fragen stellt.

In der Folge 54 des TV-Helden Podcast spricht Christian Heinkele mit Markus Härtenstein CMO und Vorstand der Exaring AG. Neben dem spannenden Werdegang von Markus sind die Zukunft des Fernsehens und die Umwälzungen der TV-Landschaft Themenschwerpunkte dieser Folge.

In Folge 53 begrüßen wir einen ganz besonderen Gast im TV-Helden Podcast, denn ich glaube kein anderer hat die Transformation des Fernsehens in den letzten Jahrzehnten so gestaltet wie er. Jahrelang war er als Mr. ASTRA das prägende Gesicht des Satelliten Fernsehens in Deutschland und als Vorsitzender der Deutschen TV Plattform, konnte er die Industrie übergreifend durch die großen Umbrüche und die Digitalisierung in der Branche anführen. Da er auch bei der Deutschen Telekom mit vielen Neuerungen Schwung in die Entertainment Sparte brachte und heute ein 360° Entertainment Ecosystem bei der Swisscom verantwortet, ist es höchste Zeit mit Ihm über die TV-Branche und seine Karriere zu sprechen: Wolfgang Elsässer CEO der blue Entertainment AG.

Wer in Deutschland einen Film drehen möchte bemüht sich meistens um Filmförderung, am besten gleich aus mehreren Töpfen und dann wird es kompliziert…

Wie das System in Deutschland funktioniert, ob es so kompliziert ist wie sein Ruf und ob es denn diesmal wirklich zur Reform der Filmförderung in Deutschland kommen könnte, bespreche ich mit Rechtsanwalt Jürgen Hofmann, der sich vertieft mit dem Thema aktuelle Filmförderung, wie diese reformiert werden kann und wie es andere Länder eigentlich machen, beschäftigt hat.

Der Vermarktungschef von Magenta TV bei der Deutschen Telekom Dr. Jörg Richartz teilt seine Einschätzungen über die aktuelle Situation des Fernsehens und die Zukunftsaussichten der Branche. Zentrale Punkte der Diskussion sind das fragmentierte Angebot von Content und MagentaTVs strategische Antwort darauf – die Super-Aggregation. Dr. Jörg Richartz schätzt auch ein wer Gewinner und Verlierer in der Fernsehbranche im kommenden Jahr sein wird und welche Wachstumschancen der Wegfall der Umlagefähigkeit für die verschiedenen Marktteilnehmer und MagentaTV bringt. Ein weiteres Thema des Austausches ist die Veränderung der TV-Branche durch die steigende Nutzung von non-linearen TV, insbesondere dann wenn Kunden auf Produkte wie MagentaTV umsteigen.

„Meta darf in Norwegen keine personalisierte Werbung ausspielen.“ Diese Nachricht lies aufhorchen, blieb aber ein wenig unter dem Radar. Da personalisierte Werbung eine wichtige Einnahmequelle für bestimmte Services von META ist, wollte ich über das Thema und über den europarechtlichen Hintergrund mehr erfahren. Dazu spreche ich mit Frau Katharina Kollmann sie ist Mitarbeitern am Institut für Europäisches Medienrecht in Saarbrücken und beschäftigt sich dort mit datenschutzrechtlichen und urheberrechtlichen Themen.

In Folge 49 spreche ich mit Vertretern der zwei größten Kabelnetzbetreibern Deutschlands: Vodafone und Tele Columbus (PŸUR). Wir konzentrieren uns auf ein Thema was die ganze deutsche TV-Branche grundlegend und nachhaltig verändern kann. Es geht um den Wegfall der Umlagefähigkeit / Nebenkostenprivileg am 01.07.2024. Trotz der wettbewerblichen Situation sind Christian Biechteler Chief Sales Officer und Vorstandsmitglied der Tele Columbus wie auch Andreas Fuchs Bereichsleiter Immobilienwirtschaft der Vodafone meiner Einladung gefolgt um über ihre Vorbereitungen und die möglichen Auswirkungen zu sprechen.

In Folge 48 von TV-Helden hatten wir das große Vergnügen mit Kirstin Benthaus-Gebauer Geschäftsführerin bei Tower zu sprechen. Eine großartige Gesprächspartnerin, die mir charmant und humorvoll eine ganz neue Seite des Fernsehens und des Showbusiness gezeigt hat. Wir haben vor der Veröffentlichung über die neue Reality-Show „Die Verräter – Vertraue Niemandem“ gesprochen.